Sie möchten gern nach Steglitz-Zehlendorf umziehen?

 

Der Bezirk Steglitz - Zehlendorf stellt sich vor:

Der Bezirk Steglitz - Zehlendorf belegt fast ausschließlich den südwestliche Teil Berlins und ist über 100 km2 groß. Der Bezirk ist bekannt für seine große Anzahl von Museen, aber auch an wissenschaftlichen Einrichtungen. Die fast 300.000 Einwohner des Bezirks verteilen sich dabei auf die 6 Ortsteile und sind in folgende Potsleitszahlen aufgeteilt: 12157, 12161, 12163, 12165, 12167, 12169, 12203, 12205, 12207, 12209, 12247, 12249, 14109, 14129, 14163, 14165, 14167, 14169, 14193, 14195. Der Anziehungspunkt für alle Erholungssuchenden des Großraums Berlin ist selbstverständlich der Wannsee. Mit einer Länge von knapp 2,5 km und dem bekannten Strandbad Wannsee, war er insbesondere vor dem Mauerfall das große Erholungsgebiet der West-Berliner.

 

Ortsteile von Berlin Steglitz - Zehlendorf:

Steglitz, Lichterfelde, Lankwitz, Zehlendorf, Dahlem, Nikolassee, Wannsee

 

Sehenswürdigkeiten von Berlin Steglitz - Zehlendorf:

Gedenkstätte Otto Lilienthal, Schlosspark Klein-Glienicke (Weltkulturerbe), Wannsee, Titania Kinopalast, Gutshaus Steglitz

 

Umzug Berlin - Umziehen in Berlin - Wohnungsauflösung Berlin - Haushaltsauflösung Berlin - Entrümpelung Berlin

Sie möchten gern nach Tempelhof-Schöneberg umziehen?

 

Der Bezirk Tempelhof - Schöneberg stellt sich vor:

Tempelhof - Schöneberg hatte am 31. Dezember 2015 eine Einwohneranzahl von 341.161. Dieser Berliner Bezirk ist 2001 im Rahmen der Verwaltungsreform durch Fusion der bisherigen Bezirke Tempelhof und Schöneberg entstanden. Am 11. Juli 2000 haben die jeweiligen Bezirksämter in einer gemeinsamen Sitzung beschlossen, dass der aus den bisherigen Bezirken Schöneberg und Tempelhof zum 1. Januar 2001 gebildete Bezirk den Namen Tempelhof-Schöneberg tragen wirdl. Hierbei steht der größte und einwohnerreichste Bezirk von beiden an vorderster Stelle -> Tempelhof.

Die Verwaltungszentrale ist das Rathaus Schöneberg. Bekannt ist dieser Bezirk für die Tempelhofer Freiheit (ehemaliger Flughafen) als großes Naherholungsgebiet und zudem für den Ortsteil Schöneberg. Die Potsleitszahlen deses Bezirkes unterteilen sich in: 10777, 10779, 10781, 10783, 10787, 10789, 10823, 10825, 10827, 10829, 12099, 12101, 12103, 12105, 12107, 12109, 12157, 12159, 12161, 12169, 12249, 12277, 12279, 12305, 12307, 12309 und 14197.

 

Ortsteile von Berlin Tempelhof - Schöneberg:

Schöneberg, Friedenau, Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde, Lichtenrade

 

Sehenswürdigkeiten von Tempelhof - Schöneberg:

Flughafen Berlin-Tempelhof, Gebäude des Berliner Kammergerichts (in der Zeit des Nationalsozialismus Sitz des Volksgerichtshofs, während der deutschen Teilung Sitz des Alliierten Kontrollrats), Rathaus Schöneberg (bis 1993 Sitz des Abgeordnetenhauses und bis 1991 Amtssitz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin (bis 1990 von Berlin (West)), Rathaus Friedenau, Ullsteinhaus, Funkhaus Deutschlandradio Kultur (bis 1994 Sitz des RIAS), Platz der Luftbrücke

 

Umzug Berlin - Umziehen in Berlin - Wohnungsauflösung Berlin - Haushaltsauflösung Berlin - Entrümpelung Berlin

 

Auch in den Berliner Bezirken Steglitz, Lichterfelde, Lankwitz, Zehlendorf, Dahlem, Nikolassee, Wannsee, Schöneberg, Friedenau, Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade bieten wir unser gesamtes Leistungsspektrum an: Umzüge, Privatumzüge, Firmenumzüge, Praxisumzüge, Demontage und Montage (Abbau und Aufbau) Ihrer Möbel, Einlagerung, Lagerflächen, Lagerräume, Auslagerung, Umzugsmaterial, Lieferung von Umzugskartons und Bücherkartons,  Umzugshelfer, Beladehilfen, Entladehilfen, Umzugsfachkräfte, Halteverbotszone, HVZ, Versicherte Umzüge und Transporte, Entsorgungen, Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen, Haushaltsauflösungen, Einlagerung von Nachlasssachen, Sperrmüllabholung


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!